Play House

 

The PH Training Centre GmbH

Kursinformationen

 

Kinder

Das Wichtigste zuerst: Ein grosser Teil unserer Unterrichtssprache ist Englisch! Wer Play House betritt, kommt in eine Welt, in der Englisch die Hauptsprache ist. Sie werden nie zwei oder mehrere Play House Lehrerinnen untereinander deutsch sprechen hören und Ihnen tönt beim Betreten von Play House auch kein "Grüezi" oder "Hoi" entgegen sondern ein "HELLO, HOW ARE YOU" oder ein "HI"!

 

Bild Kinderkurs Bild Kinderkurs Bild Kinderkurs Bild Kinderkurs

 

 

Unsere Altersgruppen sind aufgrund langjähriger Erfahrung entstanden. Die Lehrmittel werden für jede Gruppe und Altersstufe sorgfältig ausgesucht. Kinder mit Vorkenntnissen können in jederzeit in bestehende Gruppen einsteigen.

Immer wieder führen wir besondere Kurse durch. So haben wir zum Beispiel auch dieses Jahr wieder beim Ferienpass mitgemacht, wo die Kinder begeistert an unseren Ferienlektionen teilgenommen haben:

Kindergartengruppe (1. und 2. Jahr Kindergarten):

Die Kindergartengruppe lernt mit viel Spass, Spielen und Basteln. Die Lektionen dauern 60 Minuten. Wir setzen sehr kindliche, der Altersstufe angepasste Kursbücher ein.

Erste / zweite Klasse

Spass, Spiele und Basteln sind auch hier sehr wichtig. Wir setzen altersgerechte Kursbücher ein, lassen aber Lesen und Schreiben noch weg. Haben die Kinder schon früher bei uns begonnen, können sie ihre Englischkenntnisse in gelöster Atmosphäre weiterentwickeln. Beginnen die Kinder auf dieser Altersstufe mit ihrem Englischunterricht ist es uns sehr wichtig, dass sie dies auf spielerische Art ohne "Hemmungen" tun können und damit Vertrauen in sich und die fremde Sprache gewinnen.

Dritte / vierte Klasse

Mit Hilfe eines sorgfältig ausgesuchten Lehrmittels werden die Kinder behutsam in die englische Sprache eingeführt. Erstmals setzen wir auch die schriftliche Sprache ein, den Schwerpunkt bildet aber die gesprochene Sprache. Wir spielen Spiele, singen, basteln auch ab und zu noch und arbeiten an Projekten (aus denen oft wunderbare Poster entstehen).

Fünfte / sechste Klasse

Spielerische Aktiviäten führen auch die Kinder in die englische Sprache ein. Gerade auf dieser Stufe ist das Lehrmittel sehr wichtig. Es darf nicht zu "kindisch" sein, aber auch noch nicht zu grammatiklastig. Projekte, Spiele und Spass tun das ihre dazu bei, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen.

Oberstufe

Jugendliche, welche das Oberstufenalter erreicht haben, sind meistens schon eine Weile bei uns. Sie können in Englisch kommunizieren, unsere Bibliotheksbücher oder Zeitschriften lesen.... Die meisten absolvieren in ihrer Oberstufenzeit eines, zwei, manchmal sogar drei Examen der Cambridge Universität (siehe Examen).

Jugendlichen, welche in diesem Alter beginnen, versuchen wir den Zugang zur Sprache zu erleichtern, indem wir sie spielerisch an die Sprache heranführen. Da wir maximal 10 Jugendliche in einer Gruppe haben, können wir individuell auf sie und ihre Bedürfnisse eingehen.

 

Bild Kinderkurs Bild Kinderkurs

 

 

Lehrlinge/Kantonsschüler

Englisch ist etwas Lebendiges. Es wird auf der Strasse gesprochen, in Liedern gesungen oder gerappt, wer einen Computer hat, kommt nicht daran vorbei. Lehrlinge und Kantonsschüler sind sich dessen sehr bewusst, finden aber diesen Teil häufig nicht in ihrem Unterricht. Wir versuchen, ihnen gerade diese Seite der Sprache auch näherzubringen. Dann kommt nämlich der Spass, und mit dem Spass das Interesse und auf einmal ist auch die Grammatik nicht mehr so uninteressant.

Viele Lehrlinge und Kantonsschüler besuchen den Play House Unterricht, um sich auf ein Cambridge Examen vorzubereiten. Diese Examen gewinnen zunehmend an Bedeutung, sei es als Bestandteil einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre oder der Kantonsschulzeit.

Englisch hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Auf der Oberstufe ist es seit einiger Zeit obligatorisch; aus Berufsschulen und Kantonsschulen ist es nicht mehr wegzudenken.

Play House bietet Jugendlichen je nach Bedarf verschiedene Möglichkeiten, sich zum regulären Unterricht noch weitere Kenntnisse anzueignen.

Stütz-/ und Nachhilfeunterricht, neu auch in Französich

Mit gleich drei Sprachen auf der Oberstufe (Italienisch, Englisch, Deutsch,) sind Schüler häufig überfordert.
In Play House können sie in kleinen Gruppen ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen.

Auf Nachfrage wird ein Französisch Nachhilfekurs für Kinder ab der 6. Klasse angeboten.

Cambridge Examen

Cambridge Examen sind in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Einige Oberstufenschulen bieten ihren Schülern die Möglichkeit, ein KET oder ein PET zu absolvieren. BMS Lehrlinge schliessen mit einem Cambridge Examen ab; in der Kantonsschule ist das FCE schon fast Pflicht.

Play House bietet für Jugendliche Cambridge Examen auf den ersten drei Stufen an (KET, PET, FCE & CAE).